13.09.2020 (So) 18:00 Uhr Mainzer Straße, Nordseite, Fhain-Südkiez

Kundgebung: 30 Jahre Mainzer Straße – Freiräume statt Investorenträume

30 Jahre Mainzer Straße Logo

Gerade jetzt, wo wieder so viele Projekte aktiv bedroht oder sogar angegriffen und geräumt werden, wollen wir gemeinsam auf die Straße gehen - in Solidarität mit den bedrohten - und in Wut wegen der geräumten Projekte.

Für die Kundgebung suchen wir noch Redebeiträge, meldet euch bei uns: squat30@riseup.net

Website: squat30.noblogs.org

12.09.2020 (Sa) 20:00 Uhr Wassertorplatz, zwischen U-Bhf Prinzenstraße und U-Bhf Kottbusser Tor, Kreuzberg

DEMONSTRATION: Freiräume verteidigen, in der Offensive bleiben!

Köpi & Wagenplatz bleibt! Defend!!! Fight!!! Resist!!!

Flyer

Flyer, A5, jpg

Aktionswoche für Liebig34 - The defence of anarcha-queer-feminist squat Liebig34 with any means necessary - defendliebig34.noblogs.org

Interkiezionale - Die Stadt der Reichen angreifen! Projekte verteidigen! - interkiezionale.noblogs.org

Köpi - bleibt Risikokapital! - www.koepi137.net

Die Interkiezionale ruft während der Liebig34-Aktionswoche zur Demo "Freiräume verteidigen, in der Offensive bleiben" auf.

Wie kurzfristig bekannt wurde, reiht sich der Köpi-Wagenplatz jetzt auch in die Reihe der dieses Jahr von Räumung bedrohten Projekte ein. Von der Köpi & Wagenplatz wird daher auch konkret gegen die akute Räumungsgefahr mobilisiert.

Auf der Internetseite der Interkiezionale gibt es eine Liste aller derzeit bedrohten Projekte.

07.08.2020 (Fr) 09:00 Uhr Syndikat, Weisestr. 56

ACTION: Räumung vom Syndikat bekämpfen!

Solitranspi Zielona Gora + Grüni gegen Räumung des Syndikat Corona ist vorbei!? - der Senat lässt wieder räumen...

Neuer Syndikat-Räumungstermin: Freitag, 7. August | 9 Uhr

Aufruf: https://syndikatbleibt.noblogs.org/en/post/2020/06/09/corona-ist-vorbei-der-senat-lasst-wieder-raumen/

Solidaritätserklärung des Stadtteilladen Zielona Góra gegen die geplante Räumung des Syndikat

Wir senden hiermit solidarische Grüße aus Friedrichshain vom Stadtteilladen Zielona Góra an die räumungsbedrohte Kiezkneipe Syndikat in Neukölln: Wir rufen auf zu Protest und Widerstand gegen diese angekündigte Räumung des Syndikat am 07.08.2020 durch den Spekulations-Konzern Pears Global und deren Handlanger von Politik und Polizei.

06.08.2020 (Do) 20:00 Uhr Weisestrasse, Neukölln

Long Night of the Weisestrasse — let's come together: to make Syndikat stay!

With: videos, speeches, music, many surprieses and you?! Plakat

Poster

Solidariy neighbors of the Neighborhood-Pub Syndikat in the street Weisestrasse in the district Neukölln call for resistance against the planned eviction of the Syndikat at 07th of August:

Sit down and resist – No eviction of Syndikat! - Resistance against the planned eviction of Syndikat on the 7th of August – very early!

06.08.2020 (Do) 20:00 Uhr Weisestraße, Neukölln

Lange Nacht der Weisestrasse — Zusammen kommen: damit Syndikat bleibt!

Plakat

Plakat

Mit: Videos, Redebeiträgen, Musik, vielen Überraschungen und Dir?!

Solidarische Nachbar:innen der Kiezkneipe Syndikat in der Weisestraße in Neukölln rufen auf zum Widerstand gegen die geplante Räumung des Syndikats am 07.08:

Widersetzen – Zwangsräumung is nich! – Widerstand gegen die geplante Räumung des Syndikats am 07.08. – sehr früh!

02.06.2020 (Di) 18:00 Uhr Friedrichshain Südkiez

In Bewegung bleiben! Liebig34 verteidigen! Gegen die Stadt der Reichen!

Kommt am 2. Juni bis 18 Uhr in den Friedrichshainer Südkiez

Liebig34 stays Pappschild

Aufruf des Revolutionären 1. Mai Bündnis (Indymedia)

Die Liebig34 ist ein anarcha-queerfeministisches Hausprojekt in Berlin-Friedrichshain und akut räumungsbedroht. Der Prozesstermin ist am 3. Juni 2020. Wir rufen dazu auf, im Vorfeld des Prozesstermins aktiv zu werden, in Form einer gemeinschaftlichen Aktion am 2. Juni in Friedrichshain. Einen Monat nach dem 1. Mai wollen wir uns erneut die Straßen nehmen, um für den Erhalt der Liebig34 und aller anderen linken Projekte wie Potse, Meuterei, Syndikat und vielen anderen zu demonstrieren. Kommt am 2. Juni bis 18 Uhr in den Friedrichshainer Südkiez, zu Fuß oder mit Fahrrädern. Ab 18.15 Uhr werden wir über Twitter (@R1MB_Buendnis und @Liebig34Liebig) nacheinander mit zeitlichem Abstand verschiedene Orte angeben, zu denen wir uns dann über verschiedene Wege begeben werden. Informiert die anderen, die kein mobiles Internet haben.

30.04.2020 (Do) 09:30 Uhr Landgericht, Turmstraße 91, Berlin-Moabit

Räumungsprozess Liebig34 Runde III (verschoben auf 3. Juni)

AKTUELL: DER TERMIN IST VOM 30.04. AUF DEN 3. JUNI VERSCHOBEN WORDEN!

Twitter @liebig34Liebig

infos, blog, twitter: liebig34.blogsport.de

Liebig34: ** BREAKING NEWS **

Der nächste Gerichtstermin ist auf den 30.04. — einen Tag vor dem revolutionären 1. Mai — verschoben worden. Der Anwalt unserer Genoss*Innen hatte am 2. Gerichtstermin 30.01. einen Befangenheitsantrag gegen den vorsitzenden Richter gestellt, weil dieser sich nicht geschlechtsneutral ausdrückt.

Achtung! Bei Liebig34 Räumung wird der Stadtteilladen Zielona Góra einen Infopoint und Chillout Bereich rganisieren! Attention! In case of eviction of Liebig34 Neighborhood location Zielona Góra will organize an Infopoint and a Chillout Zone!