12.01.2019 (Sa) 11:00 Uhr vor der Max-Taut-Aula am Nöldner-Platz, Lichtenberg

Demo: Gegen den Ausverkauf der Stadt

Plakat Wir haben uns erhoben

Padowicz Watch Blog

Facebook-Event

Wehrt euch gegen die Investor*innen! Wehrt euch gegen die Vertreibung aus euren Wohnungen und streitet für Freiräume und ein solidarisches, gutes Leben!

Rummelsburger Bucht bleibt! Potse & Drugstore bleiben! Rigaer bleibt! Hafen bleibt! Syndikat bleibt! Meuterei bleibt! Liebig34 bleibt! RAW bleibt! Jugendschiff bleibt!

Solidarisiert euch, macht Kund, gebt alles, wir mobilisieren und wehren uns. Denn ohne Alle sind Wir nichts!

Gegen den Ausverkauf der Stadt!

18.08.2018 (Sa) 09:00 Uhr Spandau, Friedrichshain, Lichtenberg

Action: Die Rechten zu Boden! Nazi Rudolf-Hess-Marsch verhindern!

Banner die rechten zu boden

Plakat, A4, black/white, jpg

NS-Verherrlichung stoppen! Den Rudolf-Hess-Marsch verhindern! Die Rechten zu Boden!

Die Faschisten versuchen mal wieder einen größeren Aufmarsch in Berlin zu etablieren.

Im letzten Jahr gab es dagegen bereits einen ziemlich erfolgreichen breiten Widerstand und zivilen Ungehorsam von verschiedene Organisationen, Antifa-Gruppen und Autonomen gemeinsam mit lokaler Bevölkerung.

Infos: nsverherrlichungstoppen.blogsport.eu