12.10.2022 (Mi) 19:30 Uhr Kino Movimiento, Kottbusser Damm 22, Berlin-Kreuzberg

▢ Dokumentarfilm-Reihe zu Folter und staatlichem Terror im Baskenland: NON DAGO MIKEL? (2020)

Image

Non Dago Mikel? (2020, 80min, baskisch/spanisch mit englischem Untertitel) / Regie: Amaia Merino, Miguel Angel LLamas

Danach: Diskussion mit den Regisseuren

🎟 Tickets: 9€, ermäßigt 8€, mit BerlinPass 5€
👉🏽 Vorverkauf: https://www.moviemento.de

Trailer: www.basqueaudiovisual.eus/en/production/non-dago-mikel/73

Hingergrund-Infos: www.baskultur.info/kuenste/film/621-mikel-zabaltza-film

Veranstalter:innen: beyondspain.net

Flyer Vorderseite (jpg)

Flyer Rückseite (jpg)

Die Geschichte eines Staatsmordes der das Baskenland erschütterte.

November 1985: Mikel Zabalza, ein junger Busfahrer, wird zusammen mit anderen Personen von der Guardia Civil im Rahmen einer Anti-Terror-Operation festgenommen. Als die übrigen jungen Männer und Frauen freigelassen werden, geben sie an, grausam gefoltert worden zu sein. Aber Mikel wird weiter vermisst. Die Behörden behaupten, er sei geflohen, und während der Hoffnung, ihn lebend zu finden, schwindet, ertönt in den Straßen des Baskenlandes ein Aufschrei: Wo ist Mikel?

Film Poster

11.10.2022 (Di) 19:30 Uhr Kino Movimiento, Kottbusser Damm 22, Berlin-Kreuzberg

▢ Dokumentarfilm-Reihe zu Folter und staatlichem Terror im Baskenland: BI ARNAS (2022)

Image

Bi Arnas (2022, 58min, baskisch/spanisch mit deutschem Untertitel) / Regie: Jon Mikel Fernandez Elorz

Danach: Diskussion mit den Regisseuren

🎟 Tickets: 9€, ermäßigt 8€, mit BerlinPass 5€
👉🏽 Vorverkauf: [https://www.moviemento.de][6]

Trailer: youtu.be/zlPd2o3f5_g

Hingergrund-Infos: www.ajourmag.ch/iratxe-sorzabal

Veranstalter:innen: beyondspain.net

Flyer Vorderseite (jpg)

Flyer Rückseite (jpg)

Mutter-Tochter Dialog und die Wunde der Folter.

„Bi Arnas“ ist ein Zeugnis über Folter, Abbild einer Ungerechtigkeit, und ein Dialog, der nie stattgefunden hat. Es gibt zwei Hauptfiguren: die Mutter María Nieves Díaz und ihre gefolterte Tochter Iratxe Sorzabal. Die Wunde, welche die Folter im Baskenland hinterlassen hat, ist noch nicht verheilt. Die Zahl der Bask:innen, die in den letzten fünf Jahrzehnten gefoltert und misshandelt wurden, geht in die Tausende, obwohl nur wenige von ihnen offiziell anerkannt wurden. Nicht wenige Bask:innen befinden sich aufgrund von Folteraussagen noch immer in Gefangenschaft.

Die baskische Genossin Iratxe Sorzabal Díaz wurde September 2022 nach Madrid überstellt, nachdem ihre Haftzeit seit 2015 in Frankreich vorbei war. Trotz durch massive Folter und sexueller Mißhandlung erzwungenen Aussagen wurde sie vom spanischen Sondergerichtshof zu weiteren 24½ Jahren verurteilt und sitzt derzeit im Madrider Knast „C.P. Estremera“ ein.

Film Poster

01.10.2022 (Sa) 13:00 Uhr Clash, Mehringhof, Gneisenaustr.2A, Kreuzberg

Ⓞ Soli-Essen für baskische Gefangene

Image

Kaixo Genoss:innen,

wie jedes Jahr (vor Corona;-) gibt es im CLASH im MEHRINGHOF wieder ein SOLI-ESSEN für die baskischen Gefangenen.

Am 1.10.2022 ab 13 Uhr ist es wieder soweit. Es gibt ein Menü mit mehreren Gängen (inklusive Wein und Wasser).

Damit das Clash eine Übersicht über die Mengen hat, muss sich angemeldet werden:

Anmeldung Mail: booking@clash-berlin.de Tel: 030 – 325 263 87

EVENT ON FACEBOOK

Auf der baskischen Internetseite (bask, span, frz) für die Freiheit der Gefangenen „Etxerat“ werden noch 180 Gefangene aufgelistet: https://www.etxerat.eus/es/list/listado-de-presos-y-carceles/5

Presoak Kalera!

02.04.2022 (Sa) 12:30 Uhr May Ayim Ufer/Oberbaumbrücke, Kreuzberg

⚐ Korrika: Lauf mit für die baskische Sprache! Von der Oberbaumbrücke bis zum Zielona Góra.

Poster

Plakat, Color, A3

Euskal Etxea Berlin - Gernika Kulturverein (baskisch/euskera)

Start: May Ayim Ufer/Oberbaumbrücke, Kreuzberg
Strecke: 1,8 Kilometer durch Friedrichshain
Ziel: Zielona Góra, Boxhagener Platz/ GrünbergerStr73 Zum Schluss: Leckeres Essen, Live Musik mit Positive Hardcore (electronic experimental queer flinta basque)

Infos, Hintergrund, Geschichte zur Korrika auf www.baskultur.info (deutsch)

Bitte die derzeitigen Hygienemaßnahmen beachten.

24.08.2019 (Sa) 00:00 Uhr Biarritz / Euskal Herria

NO G7 in Biarritz: 19. – 26.08.2019

Biarritz Anti G7 - Macron kanpora!

Poster: Sommer, Sonne, Baskenland — wichtig ist der Widerstand!

Poster: United we stand - We'll meet again in Biarritz! (Germany)

Poster: Sabordons le G7 (Paris/France)

Let's go with the flow - G7 GEMEINSAM entern! (Indymedia/AnarchistInnen)

Aufruf zum Alternativ-Gipfel (deutsch / Indymedia)

Biarritz Calling - Aufruf zur Mobilisierung gegen den G7 und seine Welt (deutsch / Indymedia)

Infos auf baskisch, spanisch und französisch: G7ez.eus

Twitter Anti-G7 Biarritz

Der kommende G7-Gipfel findet vom 24. – 26.08.2019 in Biarritz im nördlichen Teil des Baskenlands statt und wird von Frankreich ausgerichtet. Dagegen wird im Baskenland, in Frankreich und in anderen Ländern zu massivem Protest mobilisiert.

Außerdem wird es einem Gegengipfel vom 19. – 23.08.2019 bei den Küstenstadten Hendaye-Irun geben. Und das "intergalaktische Team" der ZAD (Nantes/Frankreich) ruft auf zur "3. intergalaktischen Woche - Biarritz-Hendaye".

Die Bandbreite der Mobilisierung verspricht eine bunte Mischung: baskische linke Unabhängigkeitsbewegung, AnarchistInnen, GewerkschafterInnen, Jugendbewegung, Autonome, ZAD- sowie Haus- und Gelände-BesetzerInnen, Attac, FeministInnen, AntirassistInnen, soziale Bewegung, Gelbwesten, etc.

Inzwischen zeichnet sich eine Protest-Choreographie wie bei Anti G8 2007 in Rostock/Heiligendamm ab:

• Protest-Camps in/bei Urrugne, Hendaye, Irun mit diverse Veranstaltungen und Aktionen

• 19. – 24.08.2019: Gegen-/Alternativgipfel in Hendaye und Irun

• 24.08.2019 (Samstag): Anti-G7 Großdemo in Irun-Hendaye

• 25.08.2019 (Sonntag): Kundgebungen in Anglet, Bayonne oder Biarritz gegen die Demoverbote und Mobilisierung in die verbotene blaue und rote Zone

20.07.2019 (Sa) 20:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

Veranstaltung: Anti G7 Biarritz mit Referent aus dem Baskenland

mit Vokü (vegan), danach Solitresen, free Kicker & PolitMucke

Stop G7 Poster - Sommer Sonne Baskenland

Poster, A2, color, jpg

Überkleber mit Mobi-Veranstaltungen in Berlin

Aktuelle News zu den Protesten gegen den G7 Gipfel 19. — 26.08.2019 in Biarritz.

Ein Referent des baskischen Anti G7 Bündnis „G7ez“ gibt uns einen Überblick über die Protest-Choreografie. Mit Video-/Diashow. Außerdem Info-Tisch mit Mobi-Material.

08.12.2018 (Sa) 21:00 Uhr CLASH, Gneisenaustr. 2a, Kreuzberg

Konzert, Party: 30 Jahre Sutagar – 14 Jahre Clash

Sutagar basque Metal Punk band on stage

Die legendäre Euskal Rock/Metal Band Su Ta Gar tritt zu ihrem 30. Jubiläum auch in Berlin auf!
Außerdem spielen die Bands Rat-Zinger und Antiligent. Und die Clashs feiern ihr 14jähriges...
Das bedeutet: Metal, Punk & Patxaran!

27.10.2018 (Sa) 20:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

Info-Veranstaltung, Live-Gig & Solitresen: Free the youth from Altsasu!

mit Volxküche (basque/vegan)

AltsasukoakASKE

Poster, print, black/white, jpg

Poster, web, color, jpg

INFO-VERANSTALTUNG mit Diashow:
Unser Referent berichtet frisch aus dem Baskenland über aktuelle und absurde Repression des spanischen Staates und der Situation der 8 Jugendlichen von Altsasua die zu zwei bis 13 Jahren verurteilt wurden wegen sog. "ideologischer Kneipenschlägerei".

LIHER (Baskenland, Rock) – LIVE GIG unplugged:
Die baskische Rock-Band LIHER von Donostia präsentiert am 28.10. in Berlin im Cassiopeia ihr zweites Album "Tenpluak erre" (Burn the Temples). Baskischer Rock, mit großen Stoner-Einfluss. In Solidarität mit den Jugendlichen von Altsasu gibts schon am 27.10. bei uns einen kleinen unplugged Auftritt.

danach SOLITRESEN:
Patxaran aus der Flasche und Bask_innen-Rock aus der Dose.