24.08.2019 (Sa) 00:00 Uhr Biarritz / Euskal Herria

NO G7 in Biarritz: 19. – 26.08.2019

Biarritz Anti G7 - Macron kanpora!

Poster: Sommer, Sonne, Baskenland — wichtig ist der Widerstand!

Poster: United we stand - We'll meet again in Biarritz! (Germany)

Poster: Sabordons le G7 (Paris/France)

Let's go with the flow - G7 GEMEINSAM entern! (Indymedia/AnarchistInnen)

Aufruf zum Alternativ-Gipfel (deutsch / Indymedia)

Biarritz Calling - Aufruf zur Mobilisierung gegen den G7 und seine Welt (deutsch / Indymedia)

Infos auf baskisch, spanisch und französisch: G7ez.eus

Twitter Anti-G7 Biarritz

Der kommende G7-Gipfel findet vom 24. – 26.08.2019 in Biarritz im nördlichen Teil des Baskenlands statt und wird von Frankreich ausgerichtet. Dagegen wird im Baskenland, in Frankreich und in anderen Ländern zu massivem Protest mobilisiert.

Außerdem wird es einem Gegengipfel vom 19. – 23.08.2019 bei den Küstenstadten Hendaye-Irun geben. Und das "intergalaktische Team" der ZAD (Nantes/Frankreich) ruft auf zur "3. intergalaktischen Woche - Biarritz-Hendaye".

Die Bandbreite der Mobilisierung verspricht eine bunte Mischung: baskische linke Unabhängigkeitsbewegung, AnarchistInnen, GewerkschafterInnen, Jugendbewegung, Autonome, ZAD- sowie Haus- und Gelände-BesetzerInnen, Attac, FeministInnen, AntirassistInnen, soziale Bewegung, Gelbwesten, etc.

Inzwischen zeichnet sich eine Protest-Choreographie wie bei Anti G8 2007 in Rostock/Heiligendamm ab:

• Protest-Camps in/bei Urrugne, Hendaye, Irun mit diverse Veranstaltungen und Aktionen

• 19. – 24.08.2019: Gegen-/Alternativgipfel in Hendaye und Irun

• 24.08.2019 (Samstag): Anti-G7 Großdemo in Irun-Hendaye

• 25.08.2019 (Sonntag): Kundgebungen in Anglet, Bayonne oder Biarritz gegen die Demoverbote und Mobilisierung in die verbotene blaue und rote Zone

20.07.2019 (Sa) 20:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

Veranstaltung: Anti G7 Biarritz mit Referent aus dem Baskenland

mit Vokü (vegan), danach Solitresen, free Kicker & PolitMucke

Stop G7 Poster - Sommer Sonne Baskenland

Poster, A2, color, jpg

Überkleber mit Mobi-Veranstaltungen in Berlin

Aktuelle News zu den Protesten gegen den G7 Gipfel 19. — 26.08.2019 in Biarritz.

Ein Referent des baskischen Anti G7 Bündnis „G7ez“ gibt uns einen Überblick über die Protest-Choreografie. Mit Video-/Diashow. Außerdem Info-Tisch mit Mobi-Material.

08.12.2018 (Sa) 21:00 Uhr CLASH, Gneisenaustr. 2a, Kreuzberg

Konzert, Party: 30 Jahre Sutagar – 14 Jahre Clash

Sutagar basque Metal Punk band on stage

Die legendäre Euskal Rock/Metal Band Su Ta Gar tritt zu ihrem 30. Jubiläum auch in Berlin auf!
Außerdem spielen die Bands Rat-Zinger und Antiligent. Und die Clashs feiern ihr 14jähriges...
Das bedeutet: Metal, Punk & Patxaran!

27.10.2018 (Sa) 20:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

Info-Veranstaltung, Live-Gig & Solitresen: Free the youth from Altsasu!

mit Volxküche (basque/vegan)

AltsasukoakASKE

Poster, print, black/white, jpg

Poster, web, color, jpg

INFO-VERANSTALTUNG mit Diashow:
Unser Referent berichtet frisch aus dem Baskenland über aktuelle und absurde Repression des spanischen Staates und der Situation der 8 Jugendlichen von Altsasua die zu zwei bis 13 Jahren verurteilt wurden wegen sog. "ideologischer Kneipenschlägerei".

LIHER (Baskenland, Rock) – LIVE GIG unplugged:
Die baskische Rock-Band LIHER von Donostia präsentiert am 28.10. in Berlin im Cassiopeia ihr zweites Album "Tenpluak erre" (Burn the Temples). Baskischer Rock, mit großen Stoner-Einfluss. In Solidarität mit den Jugendlichen von Altsasu gibts schon am 27.10. bei uns einen kleinen unplugged Auftritt.

danach SOLITRESEN:
Patxaran aus der Flasche und Bask_innen-Rock aus der Dose.

14.06.2018 (Do) 19:00 Uhr SO36, Oranienstrasse 190, Berlin-Kreuzberg

Spanien, gescheiterte Demokratie: 79 Jahre Regime

Podiumsdiskussion: Repression in Spanien

Poster

Plakat, A2, color, jpg

Das Podium wird die politische und soziale Situation im spanischen Staat beleuchten und besonders auf die aktuelle Repression zu sprechen kommen. Die Podiumsteilnehmenden werden über die repressive Realität in verschiedenen Bereichen und Regionen eingehen.

Gruppe Solidaridad Antirrepresiva (Facebook)

Das Podium besteht aus Gemma Garcia Fàbrega (katalanische Journalistin und Autorin), David Fernàndez (Journalist und ehem. Abgeordneter der CUP im katalanischen Parlament), Mari García (andalusische Tagelöhnerin und Gewerkschafterin der SAT), Aitor Otaduy (Sprecher der Partei Izquierda Castellana und des Antifaschistischen Netzwerks in Madrid), Beñat Zarrabeitia (Journalist und Chefredakteur von Hamaika Telebista) und Andrej Hunko (Sprecher der Partei Die Linke im Bundestag).

20.04.2018 (Fr) 21:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

Aktion: Solidarität mit den 8 Jugendlichen von Altsasu

Transpi-Soli-Aktion — ABC Polen / Gefangenen-Kommunikation-Abend im Zielona Góra

Zielona Transpi Aktion

Fotos von solidarischen Genoss_innen am ACK Polen/Gefangenenkommunikationssoli Abend vor dem Stadtteilladen Zielona Góra, Berlin-F'Hain. Auf dem Transpi mit den kyrillischen Lettern steht: " Freiheit für alle politischen Gefangenen".

Foto-1, Foto-2, Foto-3, Foto-4

Indymedia-Beitrag

23.03.2018 (Fr) 20:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

Doku: Faschismus in Spanien 1939–1975, Widerstand und Attentate gegen das Franco-Regime

mit Volxküche (vegan), Solitresen, free Kicker & Politmucke

Plakat Attentate auf Franco

Plakat, print, schwarz/weiss, A3, jpg

Doku, 2016, 44min, deutsch

Eine filmdokumentarische Rekonstruktion der zahlreichen Versuche insbesondere vom anarchistischen Widerstand und von der baskischen Befreiungsbewegung, Franco zu töten.

23.02.2018 (Fr) 20:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

Doku: Franco-Faschismus in Spanien - Verbrechen noch immer nicht aufgearbeitet?

mit Volxküche (vegan), Solitresen, free Kicker & Politmucke

Screenshot

Doku, 2016 BRD, 53min

Bis heute sind die Menschenrechtsverbrechen der faschistischen Franco-Diktatur in Spanien ungesühnt. Die Verbrecher des Franco-Regimes profitieren bislang von einem 1977 in Spanien erlassenen Amnestiegesetz.

Doku mit Interviews von Zeitzeug_innen und Aktivist_innen und geschichtlichen Hintergründen.

09.12.2017 (Sa) 14:00 Uhr Pariser Platz (Brandenburger Tor)

Freiheit für Inigo und Mikel! Keine Auslieferung!

14:00 bis 16:00 Uhr - Pariser Platz. Am Samstag den 9.12. findet eine Kundgebung am Pariserplatz vor der französischen Botschaft statt. Am gleichen Tag wird in Paris die größte Demo für die baskischen Gefangene erwartet, die es je in Frankreich gab.

Plakat, web, color

Plakat, print, schwarz-weiss, A3