11.04.2020 (Sa) 21:00 Uhr abgesagt/verschoben

Demo: Räumung, Abschiebung, Faschisierung – Raus aus der Defensive!

Laut Aussage des Neuköllner Bürgermeisters wurde Räumung vom Syndikat am 17.04.2020 abgesagt. Wir mobilisieren weiter für Tag X!

!! Kommt aus gesundheitlichen Gründen mit Mundschutz und Handschuhen !!

Plakat zur Demo am 11.04.2020 Raus aus der Defensive

Aufruf / Infos: friedel54.noblogs.org

Zu viel Ärger und zu Wenig Wut.
Syndikat muss bleiben! Schluss mit allen Zwangsräumungen! Solidarische, selbstverwaltete Nachbarschaftsstrukturen aufbauen!
Bis dahin gilt: Sabotiert die Stadt der Reichen! Für die Stadt von Unten! Wir bleiben Alle!
Bleibt gesund und handlungsfähig!

Wir werden die Mobilisierung solange aufrechterhalten, bis es eine offizielle Absage der Zwangsräumung (17.4. soll das Syndikat geräumt werden) gibt. Wir wissen das es Freund_innen und Unterstützer_innen gibt, die dies genauso skandalös finden und sich von etwaigen Versammlungsverboten nicht abhalten lassen werden, an den beiden Tagen auf die Straße zu gehen und sich zu versammeln. Möchte der Bezirk Neukölln und der Senat Berlin dies verhindern, wissen sie, was sie zu tun haben. Alles andere als eine Absage der Räumung werden wir nicht akzeptieren.

31.03.2020 (Di) 00:00 Uhr online / offline

Stay safe – stay healthy – stay rebel! Kommuniqué I des Zielona Góra Kollektiv (Fhain) - Update 30.03.2020

Logo Stadtteilladen Zielona Góra mit roten Stern und gründen Bergen

Der Stadtteilladen Zielona Góra im Friedrichshainer Südkiez hat mindestens bis zum 19.04.2020 für Publikumsverkehr geschlossen, alle Veranstaltungen entfallen. Kontaktieren könnt ihr uns via e-mail: zielona-gora@qsdf.org

Flugblatt, A4, 2 Seiten, PDF

Aushang, A3, PDF (2xA4)

Stay safe – stay healthy
PhysicalDistancing & SocialSolidarity!

– stay rebel!

• Wir halten unser Versprechen an die Genoss*innen der Liebig34 aufrecht: Falls es zur Räumung der Liebig34 kommt, wird die Struktur des Stadtteilladen Zielona Góra als Info-Point funktionieren. ---liebig34.blogsport.de---

• Weiterhin mobilisiert das Zielona Góra gemeinsam mit allen anderen linken und autonomen Strukturen in Berlin zum Räumungs-Prozess des Immobilien-Spekulanten Padowicz gegen Liebig34 am 30.04., 9:30 Uhr, Landgericht, Turmstraße 91, Berlin-Moabit! ---liebig34.blogsport.de / padowatch.noblogs.org---

• Trotz Corona lädt der Rüstungskonzern Rheinmetall am 5. Mai in Berlin zur Hauptversammlung der Aktionäre ins Maritim Hotel (10.00 Uhr, Stauffenbergstraße 26) ein. Dagegen wird in Berlin weiterhin massiv mobilisiert. Sofortiger Shutdown der Rüstungsindustrie! Safety before profits! Luxushotels zu Wohnungen für Refugees und Obdachlose! ---rheinmetall-hauptversammlung.org---

!!!Zu allen öffentlichen Terminen: Kommt aus gesundheitlichen Gründen mit Mundschutz und Handschuhen!!!

No pasarán! Stay safe – stay healthy – stay rebel!
Stadtteilladen Zielona Góra
28.03.2020 (Sa) 13:00 Uhr Berlin

#HousingActionDay Berlin 2020 – Auf der Straße, in den Wohnungen, auf den Balkonen und in Parks

Foto Kottbusser Tor Berlin Kreuzberg Corona Protest

Video Freundeskreis Videoclips (Youtube)

Website: www.besetzen.org

#HousingActionDay #HousingActionDay2020 (Twitter)

Heute sollte eine Großdemo und Aktionen im Rahmen des #HousingActionDay2020 stattfinden. Doch die Regierung hatte verfügt, dass Kritik und Demonstration in Zeiten von Corona verboten seien.

Deswegen wurde zu dezentralen Aktionen, online, auf Balkonen, in den Straßen und in Wohnungen aufgerufen. Es gab eine sehr hohe Beteiligung und viele erfolgreiche Aktionen.

18.03.2020 (Mi) 23:00 Uhr Online / Offline

Stay safe – stay healthy – stay rebel! Kommuniqué I des Zielona Góra Kollektiv (Fhain)

Logo Stadtteilladen Zielona Góra mit roten Stern und gründen Bergen

Der Stadtteilladen Zielona Góra im Friedrichshainer Südkiez hat mindestens bis zum 19.04.2020 für Publikumsverkehr geschlossen, alle Veranstaltungen entfallen. Kontaktieren könnt ihr uns via e-mail: zielona-gora@qsdf.org

Print-Version, PDF, 2 Seiten, A4

Stay safe – stay healthy
PhysicalDistancing & SocialSolidarity!

– stay rebel!

• Wir halten unser Versprechen an die Genoss_innen der Liebig34 aufrecht: Falls es zur Räumung der Liebig34 kommt, wird die Struktur des Stadtteilladen Zielona Góra als Info-Point funktionieren.
--- liebig34.blogsport.de ---

(24.03.2020: Laut Aussage des Neuköllner Bürgermeisters wurde Räumung vom Syndikat am 17.04.2020 abgesagt. Wir mobilisieren weiter für Tag X!)

• Exemplarisch mobilisiert das Zielona Góra Kollektiv wie alle anderen linken und autonomen Strukturen in Berlin weiterhin zu den Massen-Protesten gegen die geplante Zwangsräumung des Syndikats in Neukölln (Weisestraße ab 9 Uhr morgens) am Tag X 17.04.2020.
---syndikatbleibt.noblogs.org ---

• Und wir schließen uns dem Aufruf des Kiezladen Friedel54 zu einer Vorfeld-Demo am 11.04.2020 (19 Uhr Herrfurthstraße) unter dem Motto „Räumungen, Abschiebungen, Faschisierung – Raus aus der Defensive“ an.
--- friedel54.noblogs.org ---

*** !!Kommt aus gesundheitlichen Gründen mit Mundschutz und Handschuhen!! ***

„Möchte der Bezirk Neukölln und der Senat Berlin dies verhindern, wissen sie, was sie zu tun haben. Alles andere als eine Absage der Räumung werden wir nicht akzeptieren.“ (Friedel 54, Zitat Syndikat)
No pasarán! Stay safe – stay healthy – stay rebel! Stadtteilladen Zielona Góra