13.05.2018 (So) 23:59 Uhr Berlin

10.–13. Mai: Diskussions- und Chaostage

Plakat Diskussions und Chaostage 2018 Berlin

Aktionen, Veranstaltungen, weitere Infos: gegenstadt.blackblogs.org

Belagerungszustände durch Bullen im Nordkiez und Bullen-Hubschrauber-Generve in ganz F'Hain, Räumungsandrohung gegen Kadterschmiede durch kriminelle Scheinfirma, G20-Razzia am 09.05.2018 in Kreuzberg im Anti-Google Café, rassistische Abschiebe-Razzien in Asylunterkünften und Schulen bundesweit, ein "neues" sog. "Heimatschutzministerium" – es gibt genug Gründe den Widerstand gegen den Rechtsruck des Staates zu organisieren!

13.08.2016 (Sa) 19:00 Uhr Haupteingang JVA Moabit

Kundgebung: Freiheit für Aaron und Balu!

Macht mobil! Unsere Solidarität gegen ihre Repression! Freiheit für Aaron und Balu! 17 - 19 Uhr: Haupteingang JVA Moabit - Kundgebung

Website: https://aaronbalu.blackblogs.org

Seit fast genau einem Monat sitzen unsere Gefährten Aaron und Balu in der Berliner JVA Moabit in Untersuchungshaft. Sie wurden während der Demonstration »Rigaer 94 verteidigen! Investor_innenträume platzen lassen!« von den Bullen festgesetzt und später einem Haftrichter vorgeführt. Die Anklagen beinhalten allem voran den Vorwurf des „schweren Landfriedensbruchs“, die Haftprüfungen durch die zuständigen Richter_innen ergaben, dass die beiden wegen angeblicher Fluchtgefahr in Untersuchungshaft bleiben müssen, eine erneute Prüfung kann aus rechtlichen Gründen erst wieder in 3 Monaten stattfinden. Die politische Dimension der Inhaftierung liegt hier klar auf der Hand: bei ähnlichen Vorfällen in der Vergangenheit ging bis jetzt noch kein/e Richter_in von Fluchtgerfahr aus oder verhängte U-Haft, es sei denn die Fälle sind politisch motiviert. Fest steht zur Zeit nur, dass die beiden noch mindestens weitere 2 ½ weitere Monate im Knast absitzen werden und wir sie in dieser schweren Zeit bestmöglich unterstützen müssen!

09.07.2016 (Sa) 20:30 Uhr Wismarplatz, F'Hain-Südkiez

Demonstration: Investoren und Bullenschergen raus aus F'Hain! Solidarität mit R94!

Auftakt-Kundgebung: 20:30 Uhr, Demogebginn 21:00 Uhr (püntklich!)
Wismarplatz, F'Hain-Südkiez, Nähe U-Bhf. Samariterstr.
Banner

Die Demo gegen das geplante Bauvorhaben der sog. "CG-Gruppe" im Nordkiez von Friedrichshain richtet sich anlässlich der Räumung der Kadterschmiede Rigaer94 und der anschließenden Besetzung auch gegen den rechten rassistischen Investor "John Dewhurst", gegen den Law and Order Innensenator Henkel (CDU) und gegen die Bullen und sog. "Securities", die sich hier zu willigen Schergen machen lassen.