28.03.2020 (Sa) 12:00 Uhr Berlin

#HousingActionDay Berlin 2020 – Auf der Straße, in den Wohnungen, auf den Balkonen und in Parks

Foto Kottbusser Tor Berlin Kreuzberg Corona Protest

Video Freundeskreis Videoclips (Youtube)

Website: www.besetzen.org

#HousingActionDay #HousingActionDay2020 (Twitter)

Heute sollte eine Großdemo und Aktionen im Rahmen des #HousingActionDay2020 stattfinden. Doch die Regierung hatte verfügt, dass Kritik und Demonstration in Zeiten von Corona verboten seien.

Deswegen wurde zu dezentralen Aktionen, online, auf Balkonen, in den Straßen und in Wohnungen aufgerufen. Es gab eine sehr hohe Beteiligung und viele erfolgreiche Aktionen.

30.03.2020 (Mo) 22:00 Uhr online / offline

Stay safe – stay healthy – stay rebel! Kommuniqué I des Zielona Góra Kollektiv (Fhain) - Update 30.03.2020

Logo Stadtteilladen Zielona Góra mit roten Stern und gründen Bergen

Der Stadtteilladen Zielona Góra im Friedrichshainer Südkiez hat mindestens bis zum 19.04.2020 für Publikumsverkehr geschlossen, alle Veranstaltungen entfallen. Kontaktieren könnt ihr uns via e-mail: zielona-gora@qsdf.org

Flugblatt, A4, 2 Seiten, PDF

Aushang, A3, PDF (2xA4)

Stay safe – stay healthy
PhysicalDistancing & SocialSolidarity!

– stay rebel!

• Wir halten unser Versprechen an die Genoss*innen der Liebig34 aufrecht: Falls es zur Räumung der Liebig34 kommt, wird die Struktur des Stadtteilladen Zielona Góra als Info-Point funktionieren. ---liebig34.blogsport.de---

• Weiterhin mobilisiert das Zielona Góra gemeinsam mit allen anderen linken und autonomen Strukturen in Berlin zum Räumungs-Prozess des Immobilien-Spekulanten Padowicz gegen Liebig34 am 30.04., 9:30 Uhr, Landgericht, Turmstraße 91, Berlin-Moabit! ---liebig34.blogsport.de / padowatch.noblogs.org---

• Trotz Corona lädt der Rüstungskonzern Rheinmetall am 5. Mai in Berlin zur Hauptversammlung der Aktionäre ins Maritim Hotel (10.00 Uhr, Stauffenbergstraße 26) ein. Dagegen wird in Berlin weiterhin massiv mobilisiert. Sofortiger Shutdown der Rüstungsindustrie! Safety before profits! Luxushotels zu Wohnungen für Refugees und Obdachlose! ---rheinmetall-hauptversammlung.org---

!!!Zu allen öffentlichen Terminen: Kommt aus gesundheitlichen Gründen mit Mundschutz und Handschuhen!!!

No pasarán! Stay safe – stay healthy – stay rebel!
Stadtteilladen Zielona Góra
03.04.2020 (Fr) 00:00 Uhr Friedrichshain/Kreuzberg

Heraus zur Revolutionären 1. Mai Diskussion 2020!

Ein Debattenbeitrag des Vorbereitungskreis der Revolutionären 1. Mai Demo zu den derzeitigen Planungen

Am 1. Mai & jeden anderen Tag - Gegen die Stadt....

Wir, vorbereitende Gruppen der diesjährigen Demonstration zum 1. Mai in Friedrichshain, rufen hiermit zum Revolutionären 1. Mai 2020 in Berlin auf. Gerade in den aktuellen Zeiten gibt es aus unserer Sicht mehr als genug Gründe, um auf die Straße zu gehen.

Achtet auf weitere Ankündigungen! Bringt euch in die Diskussion ein! Der 1. Mai sind wir alle!

Web: 1mai.blackblogs.org
Twitter: @Rev1MaiBerlin
Email: erste_mai_berlin_2020 [at] riseup.net

30.04.2020 (Do) 09:30 Uhr Landgericht, Turmstraße 91, Berlin-Moabit

Räumungsprozess Liebig34 Runde III

infos, blog, twitter: liebig34.blogsport.de

Liebig34: ** BREAKING NEWS **

Der nächste Gerichtstermin ist auf den 30.04. — einen Tag vor dem revolutionären 1. Mai — verschoben worden. Der Anwalt unserer Genoss*Innen hatte am 2. Gerichtstermin 30.01. einen Befangenheitsantrag gegen den vorsitzenden Richter gestellt, weil dieser sich nicht geschlechtsneutral ausdrückt.

Achtung! Bei Liebig34 Räumung ist Infopoint und Chillout im Zielona Góra! Attention! In case of eviction of Liebig34 we make infopoint and chillout in Zielona Góra!

05.05.2020 (Di) 09:00 Uhr MARITIM Hotel Berlin, Stauffenbergstr. 26, Berlin

Protest: Rheinmetall entwaffnen – Aktionärsversammlung stören

Plakat

Orte + Uhrzeiten des öffentlichen Protests werden vom Bündnis bekanntgegeben. Laut Website von Rheinmetall findet die Aktionärssitzung ab 10:00 Uhr im Maritim-Hotel statt.

Rheinmetall hat am 18. März 2020 den Geschäftsbericht für das vergangene Jahr vorgestellt und hält trotz der aktuellen gesellschaftlichen Krise an der Hauptversammlung am 5. Mai fest. Bis auf weiteres wird daher die Mobilisierung zur Störung der Versammlung fortgeführt: "Denn grade in diesen Zeiten ist es notwendig gegen das leidbringende und zerstörerische Schaffen von Rheinmetall vorzugehen".

Infos / Website: rheinmetall-hauptversammlung.org



Randomn Poster / Foto: 2017

randomn foto / poster