17.02.2024 (Sa) 19:00 Uhr R94, Rigaer Straße 94, Fhain Nordkiez

⏍♫ Soli-Night for Ilaria, Antifascist detained in Budapest prison since February 2023

Image

☐ Sharepic, jpg

This event in solidarity with Ilaria, an anti-fascist detained in Budapest since February 2023, aims to analyse the facts and understand or deconstruct the narrative around her case, which is now under the spotlight of the italian main stream media.

The collected money will be given to the soli-group supporting her in Milan.

Anti-de not welcome.

Berlin Migrant Strikers

 
16.01.2024 (Di) 19:30 Uhr SO36, Oranienstraße 190, Kreuzberg

⏍ KEIN TAG MIT EHRE! Podiumsveranstaltung zu Antifa-Protesten gegen „Tag der Ehre“ in Budapest.

Image

▭ Banner, jpg
☐ Sharepic, jpg

Eine Veranstaltung von: Kampagne NS Verherrlichung stoppen!, Rote Hilfe Berlin, Berliner Soligruppen und Antifa Westberlin

Auf dem Podium: Genoss*innen aus Ungarn, Rechtsanwältin Undine Weyers, Matthias Monroy und Genoss*innen der Soligruppe

Wenige Wochen vor Prozessbeginn und des erneuten NS-verherrlichenden Gedenkens in Budapest, wollen wir einen Blick auf die europaweite Repression gegen Antifaschist*innen seit Februar 2023 und auf den langjährigen antifaschistischen Widerstand gegen das NS Gedenken werfen.

Gemeinsam mit Genoss*innen aus Ungarn, Rechtsanwältin Undine Weyers, Matthias Monroy und Genoss*innen der Soligruppe wollen wir darüber reden, was jedes Jahr in Budapest am „Tag der Ehre“ eigentlich passiert, wie Behörden europaweit kooperieren und wie sich die Anwendung des § 129 StGB auf linke Bewegungen entwickelt hat.

Wir wollen aufzeigen, warum es weiterhin internationale Solidarität und Antifaschismus braucht.

 
 
13.05.2023 (Sa) 20:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

♫ SOLIPARTY für die antifaschistischen Gefangenen in Budapest

Image

Poster, A3, color, jpg

Poster, A3, black/white, jpg

Im Februar dieses Jahres fand in Budapest, wie schon viele Jahre zuvor, mit dem sog. „Tag der Ehre“, einer der grössten Naziaufmärsche in Europa statt. Auch dieses Jahr nahmen aus ganz Europa mehr als 1500 Nazis und Faschisten daran teil. Im Rahmen verschiedener antifaschistischer Gegenproteste wurden mehrere Personen in Budapest verhaftet, sitzen teils immer noch in U-Haft, und sehen sich nun schweren Anklagen gegenüber. Diese reichen von schwerer Körperverletzung, bis hin zu einer versuchten Konstruktion (unter wohlwollender Mithilfe der deutschen Behörden) von §129a.

Wir wollen auf dieser Soliparty Geld sammeln um die inhaftierten Antifaschist*innen zu unterstützen.
Also kommt zahlreich. Antifaschismus heisst Widerstand!!!

🎸 BANDS:
Muffenklaus (Punk)
https://www.facebook.com/Muffenklaus
Müllsch (Punk/Neukölln)
https://muellsch.nostate.net
Gipsy Mafia (Politischer Rap, HipHop)
https://www.facebook.com/GipsyMafia

🎛️ DJ'S:
Lucha Amada
https://twitter.com/LuchaAmada
Karacho Rabaukin
https://www.mixcloud.com/miriam-karacho-ra-baukin

👉🏽 INFOS: https://budapestsoli.noblogs.org