26.05.2017 (Fr) 19:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

Veranstaltung: "Hoch die Arbeit, so hoch dass niemand dran kommt!"

Mit Volxküche (vegan), Solitresen, free Kicker & Politmucke. Banner Website Veranstaltungsreihe 1000 Augen der Jobcenter Veranstaltungsreihe "Die 1000 Augen der Jobcenter II" - zu Überwachung und Kontrolle von Erwerbslosen.

Referent: Harald Rein (Frankfurter Arbeitslosenzentrum e.V. - FALZ)

Der Widerstand von Erwerbslosen gegen die Zurichtung zur Arbeit. Ein Blick in die Geschichte, ohne den aktuellen Bezug zu vergessen.

Infos zur Veranstaltungreihe: Website

Veranstalter_innen: Seminar für angewandte Unsicherheit (SaU)

“Egal wie, Hauptsache Arbeit” so schallt es den Erwerbslosen entgegen. Trotz des inneren (Arbeitsmoral) und äußeren (Sanktionen) Drucks hat es immer wieder vielfältige Proteste gegen den Zwang zur Erwerbsarbeit oder zu arbeitsähnlichen Maßnahmen gegeben. In einer kleinen Reise durch die Geschichte soll der Frage nachgegangen werden, wie es Erwerbslose verstanden haben zu „überleben“ und dabei auch noch individuelle, manchmal kollektive materielle Verbesserungen zu erreichen, ohne sich auf Dauer der Erwerbsarbeitsmaschinerie auszusetzen. Es ist der Versuch die Geschichte des Widerstandes von Erwerbslosen gegen den Strich zu bürsten, um dadurch mit einem klaren Blick Formen der Resistenz zu erkennen.