15.06.2024 (Sa) 17:00 Uhr Lark, Holzmarktstrasse 15-18, 10179 Berlin

Image

☐ Sharepic, jpg

⟁ No irish dancing experience necessary! All proceeds will got towards buying eSIMs for Gaza.

Source: https://www.instagram.com/p/C7MENMgMSJj

Well lads! Soli Céilí tickets are now available on Resident Advisor!

From 17-21h on the 15th of June at Lark Berlin. Your Happy Feet moment awaits you. This will be an evening of dancing, chatting, acting the bollix, music and art, solidarity and love.

Tickets are on sale at 10, 15 and 20 euros to make an attempt at cost accessibility.

Whether you're a Micheal Flatley doppelgänger or this is your first time hearing about a céilí, all are welcome and encouraged to join us!

Keep an eye on our stories for more info on other surprises that may appear throughout the night.

All of the money raised through ticket sales will be used to buy eSIMS for people in Gaza through "Connecting Humanity" (https://gazaesims.com) and Speak Up اتكلم/ي.

If you have any accessibility requests or questions please DM us (via Instagram)! We will help out any way we can.

If you cannot afford a ticket but would really like to come, shoot us a DM and we will sort something out. There are a small number of these spaces available due to capacity of the venue.

If you are an artist or musician and would like to get involved, send us a DM.

See ye there!

20.06.2024 (Do) 19:00 Uhr MaiGalerie, jungeWelt, Torstraße 6

Image

Gespräch, Fotoausstellung, Konzert – Auftaktveranstaltung zur diesjährigen Kampagne

Einlass: 18 Uhr | Eintritt 5€ /Solipreis ab 10€
Livestream unter www.jungewelt.de

Referentin: Dr. Tays Hernández García, Molekularbiologin an der Universität Havanna und derzeit Gastwissenschaftlerin an der Charité Berlin

Konzert: Singer-Songwriter Tobias Thiele (Berlin) & Calum Baird (Glasgow)

Veranstalter: »Unblock Cuba«-Bündnis

Wir bitten um Anmeldung telefonisch unter 0 30 / 53 63 55 54 oder per E-Mail an maigalerie@jungewelt.de.

28.06.2024 (Fr) 20:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

Image

Vokü (vegan), Solitresen, free Kicker.

Internationalistischer Abend: jeden 4. Freitag im Monat im Stadtteilladen Zielona Góra

27.07.2024 (Sa) 14:00 Uhr Stadtpark Lichtenberg (Parkaue)

Image

☐ Sharepic, jpg

LIVE + OPEN AIR: Talk, Konzert, Tombola, Infostände, Essen + Drinks, Vernetzung, Solidarität.

Es ist wieder Fiesta-Zeit! Wir feiern den kubanischen Nationalfeiertag M-26-7 open-air in der Parkaue im Stadtpark Berlin-Lichtenberg und freuen uns, wenn auch Ihr wieder dabei seid!

Auf der Bühne erwartet Euch ein abwechslungsreiches Musik- und Talkprogramm und bei der großen Solidaritätstombola als spektakulärer Hauptpreis eine Flugreise nach Kuba! Als Höhepunkte des Abends freuen wir uns auf die Berliner Latino-Jungs von Sistema Sonidero und die kubanischen Musiker von Ecos de Siboney, die als Nachfolger der Legenden des Buena Vista Social Club Hüften und Tanzbeine zum Schwingen bringen werden!

14:00 Eröffnung

14:15 Grußwort der Botschaft der Republik Kuba

14:30 Livemusik: Afrikadelle (Cuban Jazz & African Blues aus Berlin)

15:00 Kurztalk: Buchvorstellung “Weißes Gold aus Ilmenau” – Kuba und die Porzellanfabrik Henneberg

15:15 Gesprächsrunde: Ergebnisse der Cuba sí-Landwirtschaftsprojekte

15:45 Livemusik: Afrikadelle (Cuban Jazz & African Blues aus Berlin)

16:15 Grußwort von Gesine Lötzsch (MdB DIE LINKE)

16:30 Livemusik: Der Traumzauberbaum goes Cuba mit Monika Ehrhardt Lakomy (angefragt) und Tobias Thiele

17:00 Gesprächsrunde: Aktuelles aus Kuba – die Jugendbrigade von Cuba sí, Linksjugend ´solid und SDS berichtet

17:45 Tombolaverlosung – Wer gewinnt den Flug nach Kuba?

18:00 Livemusik: Sistema Sonidero (Cumbia Fusion, Berlin)

20:00 Livemusik: Ecos de Siboney (Salsa, Son, Merengue, Kuba)

22.00 Uhr Ende

– Änderungen vorbehalten! –

Ab 22.00: After-Show-Party in der Zielona Góra in Berlin Friedrichshain


FEIERTAG M-26-7

Movimiento 26 de Julio oder „Bewegung des 26. Juli", dies steht für die Abkürzung M-26-7 und ist auch das Datum eines kubanischen Feiertags. Gefeiert wird der Angriff auf die Moncada-Kaserne in Santiago de Cuba im Jahre 1953. Auch wenn der Angriff der Rebellen um Fidel Castro damals nicht erfolgreich war, gilt das Datum doch als Beginn der Revolution, die am 1. Januar 1959 siegte. Seither hat sich Kuba vom Diktat der früheren US-Marionettenregierungen befreit und entwickelt sein eigenes sozialistisches Gesellschaftsmodell.

27.07.2024 (Sa) 22:00 Uhr Stadtteilladen Zielona Góra

Image

Nach der Fiesta de Solidaridad gibts wieder eine Cuba Sí After Hour ab 22:00 im Stadtteilladen Zielona Góra, mit Cocktails und Latino-Mucke.

Después de la Fiesta de la Solidaridad habrá otra vez Cuba Sí After Hour a partir de las 22:00 en la tienda del barrio Zielona Góra, con cócteles y música latina.



Randomn Poster / Foto: 2015

randomn foto / poster